Claudia Schmischke
Entspannungscoaching mit Hypnose

Wer sehen will, muss die Augen schließen... (Paul Gauguin)
Hypnose-Yoga-Entspannung
Hypnose-Yoga-Entspannung

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich ein Bild von mir zu machen!

Nachdem ich viele Jahre als Yogalehrerin unterwegs war, habe ich 2007 die Hypnose als perfekte
Ergänzung entdeckt, mit Begeisterung erlernt und seitdem als ganzheitlichen Ansatz psychotherapeutisch
eingesetzt.
Beide Methoden haben gemeinsam, dass sie sich auf die innere Wahrnehmung richten. Zunächst nehmen
Sie die eigenen Grenzen wahr, um sie dann langsam zu erweitern und alte, einschränkende Muster
aufzulösen. So schaffen Sie Platz für Neues!

Was ist Hypnose?
Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der außerhalb des normalen Wachbewusstseins liegt.

Ihre Wirksamkeit ist wissenschaftlich belegt und in Deutschland als Behandlungsmethode in der Psychotherapie anerkannt. Der Zustand der Tiefenentspannung hilft Ihnen, den Zugang zu Ihrem Unterbewussten zu bekommen und somit Lösungen und neue Wege für Ihre Veränderungswünsche zu finden. In der Hypnose kommen Sie Ihren Bedürfnissen näher, als es im Alltagsbewusstsein möglich ist.

Es ist mir wichtig, die Showhypnose von der therapeutischen Hypnose zu unterscheiden. Showhypnose dient allein der Unterhaltung, während die angewandte, therapeutische Hypnose in der Praxis den Menschen helfen soll.

Allein der Entspannungszustand bringt Körper und Seele in Harmonie und lässt dort die Energie wieder fließen, wo es vorher vielleicht Blockaden gab. So können Probleme Lösungen weichen.

Probieren Sie es unter professioneller Anleitung aus. Trauen Sie sich!
Interview Tagesthemen ASMR:" Gänsehaut-Effekt" für die Ohren
In den Tagesthemen mit Hypnose-Therapeutin Claudia Schmischke vom Hypnose-Institut Köln-Bonn-Düsseldorf über die Wirkungen und Gefahren von Autonomous Sensory Meridian Response.

Jetzt ansehen